Sie sind Therapeut/-in, Kursleiter/in oder Veranstalter/-in und möchten einen eigenen Workshop oder ein Seminar bei uns durchführen ?

 

Willkommen ! Wir bieten Ihnen die perfekte Infrastruktur sowie professionelle und engagierte Unterstützung, damit Sie bei uns entspannt und freudvoll Ihr(en) Workshop, Kurs, Seminar oder Business-Event mit Ihren Teilnehmern durchführen können !

 

Wir listen Ihnen hier nachstehend stichwortartig auf, was ungefähr möglich ist (oder auch nicht). Natürlich ist es am besten wenn Sie Ihre Anforderungen und Vorstellungen in einer Mail an uns beschreiben. Wir werden Ihnen dann ein persönliches, auf Sie zugeschnittenes Angebot unterbreiten und die Möglichkeiten ehrlich und umfassend beschreiben. Auf eines können Sie sich verlassen: Als Schweizer und Österreicher legen wir Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit in der Organisation Ihres Anlasses. Das ist (nicht nur) in Afrika sehr viel wert und wird Sie entlasten, sich selbst um alle Details kümmern zu müssen. Wir bieten Ihnen wahlweise einen "Fullservice" (incl. Flüge/Transfers/Vollpension etc) oder einen auf Sie zugeschnittenen "Partservice" (zb nur Organisation vor Ort ab Ihrer Anreise hier) an. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, damit wir in Ruhe die für Sie wichtigen Anforderungen überprüfen und sicherstellen können.

 

Unterkunft / Platzangebot / Anzahl Teilnehmer:

  • In der Lodge bieten wir Ihnen Platz für 8 Teilnehmer (plus insgesamt 3 Kinder), verteilt auf 4 Zimmer/Bungalows
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen Unterkunftsmöglichkeiten auf dem Camping in 2 Bandas für total 4 Teilnehmer an
  • Zusätzliche Teilnehmer könnten in einer befreundeten Lodge in der Nähe (20min) untergebracht werden falls notwendig
  • Wählen Sie aus dem Angebot Halbpension (Frühstück/Abendessen) oder Vollpension für Ihre Teilnehmer (vegetarisch/vegan/flexitarisch)

Infrastruktur im "Art-Studio"

  • 250 m2 grosses, offenes Atelier (auch in der Regenzeit nutzbar) mit ca. 20 Staffeleien sowie einem "Maltisch" (ca. 1 x 1m) pro Teilnehmer
  • Leinwand auf Rollen oder vorbespannt auf Rahmen können wir anbieten, ist aber kostengünstiger wenn Sie das Material mitbringen
  • Malfarben (acrylbasis) sowie vielfältiges Zubehör und Utensilien bieten wir an
  • Für Yoga-Sessions bieten wir Yogamatten für 10 Teilnehmer an
  • Beamer sowie Audiosystem (Bose) mit Mikrofon für Vorträge oder Präsentationen (business-events)

Sonstige Infrastruktur und Servicedienstleistungen:

  • Organisation der Flugbuchungen "Tür zu Tür"
  • Reiseplanung und Übermittlung der Reiseunterlagen/-programme (PDF elektronisch) für Ihre Teilnehmer
  • Individuelle Flughafentransfers vom/zum "Mombasa Intl. Airport" oder vom/zum lokalen Flughafen "Ukunda/Diani Beach"
  • Geldwechseldienste zu sehr fairen Konditionen
  • Shuttle (klimatisiert) zu den Stränden, Shopping, Bars/Restaurants, Souvenirs
  • Wir organisiern professionell und zu fairen Konditionen SAFARIS entweder in den nahegelegenen "shimba hills nationalpark" (nur 20min von uns oder zb 3-tägige Safari nach Tsavo East mit Übernachtungen in tollen Lodges und auch Flugsafaris nach der berühmten "Masai Mara" !
  • Organistation und Unterstützung der Teilnehmer für gewünschte, private Ausflüge, Transfers etc.
  • Persönliche Begleitung für Dorfrundgang/kulturellen Austausch mit Übersetzerin (Kisuaheli/Englisch/Deutsch)
  • Kulturelle Abendveranstaltungen (Tänze, Trommelabende)
  • Individuelle Menueplanung für Ihre Teilnehmer
  • Medizinische Notfallversorgung incl klimatisierte Rettungsambulanz (ca 20min Fahrzeit von uns), internationale Spitäler in Mombasa (30km)
  • 24h Sicherheitsdienst

Preis-/Verrechnungsmodelle (Richtlinien und Modellunterschiede):

  • Wir legen Wert auf langfristige, transparente und faire Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Die genauen Vereinbarungen welche beiden Interessen dienen sollen, vereinbaren wir deshalb gemeinsam und in gegenseitiger Absprache. Die hier nachstehend vorgestellten Modelle sollen einen groben Überblick über die Möglichkeiten und Unterschiede darstellen:
  • Variante 1:  Veranstalter und Inkassoverantwortlicher ist die/der Kursleiter/-in.  Sie schreiben Ihren Kurs selbst aus und bringen eine gewisse, vereinbarte Mindestanzahl an Teilnehmern. Sie berechnen Ihren Kurs inclusive aller Leistungen von Ihrer UND unserer Seite vollständig Ihren Teilnehmern. Sie übernehmen unsere Reservationsgebühr, wir blockieren dafür die gewünschte Anzahl Zimmer zu den von Ihnen gewünschten Daten bis spätestens 90 Tage vor geplantem Kursbeginn. Danach dürfen wir über die nicht bestätigten Zimmer verfügen. Sie erhalten von uns einen netto Tagespreis für die gesamte Infrastruktur inklusive aller Kosten für die von Ihnen genannte Anzahl Teilnehmer und kalkulieren Ihre pauschalen Seminarpreise selbst.
  • Variante 2:  Veranstalter und Inkassoverantwortlicher sind wir vom Time-Out-Art-Camp. Wir schreiben einen Kurs/retreat/Seminar gemeinsam mit Ihnen auf verschiedenen Plattformen aus. Sie übernehmen die Kursleitung und wir blockieren die angestrebte Anzahl Zimmer zu den vereinbarten Daten bis 90 Tage vor Kursbeginn. Wir vereinbaren gemeinsam eine Mindestanzahl Teilnehmer für die garantierte Durchführung. Angemeldete und von uns rückbestätigte Teilnehmer zahlen die Reservationsgebühr an uns, ebenso innert spätestens 14 Tagen ab Teilnahmebestätigung 50% der gebuchten Gesamtleistungen (-kosten), spätestens 30 Tage vor Anreise sind die restlichen 50% fällig. Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 90 Tage vor geplantem Kursbeginn nicht erreicht, können wir den Kurs (auch bei schon bestätigten Teilnehmern) absagen. Teilnehmern werden bei Kursabsage allfällige Einzahlungen rückerstattet. Wird der Kurs/Seminar durchgeführt, erhalten Sie als Kursleiter-/in die anteiligen Kursleiterkosten und geniessen während der Kursdauer freie Unterkunft und Halbpension bei uns.
  • Als Richtlinie für Zahlungs- und Annulationsmodalitäten lesen Sie bitte unsere "allgemeinen Buchungsbedingungen" gemäss unserer auf der Internetseite veröffentlichten Preisliste "Juli bis November 2018". Wir senden Ihnen diese auch gerne als PDF zu.