Youth "Time-Out" für Jugendliche


Für wen ist das "youth time-out" ?

 

Du bist zwischen 16 und 24 Jahre jung und möchtest mal Deinen "Kopf lüften", Abstand zum europäischen Alltag gewinnen ? Du weisst nicht so recht wohin Dein beruflicher Weg, deine Ausbildung gehen soll ? Du möchtest gerne Natur und Fröhlichkeit bewusst erleben und im lebendigen Austausch mit der afrikanischen Dorfbevölkerung stehen ? Fremde Kulturen interessieren Dich und Du bist gegenüber anderen Religionen und Weltanschauungen offen ? Du möchtest Dich gerne in neue Projekte verschiedenster Art einbringen und dabei neue Denk- und Arbeitsweisen kennenlernen ? Dann ist unser "youth time-out" vermutlich genau das richtige für Dich !

 

Inhalt und Einsatzmöglichkeiten:

 

Wir erarbeiten zusammen mit Dir verschiedene Einsatz- und Erfahrungsmöglichkeiten während Deines Aufenthaltes bei uns. Je nach Saison und lokalen Gegebenheiten sowie Deinen persönlichen Vorlieben unterscheidet sich das Programm. Möglichkeiten sind zum Beispiel:

  • künstlerisch kreativ sein im Art-Studio von Ali Atz
  • lerne das System der Permakultur (öko-Landbau in den Tropen) kennen und hilf mit auf- und auszubauen
  • bei uns kannst du die Natur der Tropen vor Deiner Haustür kennen- und verstehen lernen
  • lerne die afrikanische "Swahili-Kultur" und deren Menschen, abseits des Massentourismus persönlich kennen
  • Begleite eine junge Frau mit Kindern aus dem Dorf einen Tag lang durch ihren Alltag
  • Hilf mit beim Pflücken von reifen tropischen Früchten und deren anschliessenden Verarbeitung
  • Hilf in der Küche mit und lerne dabei so einiges über die "Swahili-Küche"
  • nimm ganz bewusst eine persönliche Auszeit und regeneriere Dich zb mittels Meditation unter einem Mangobaum
  • indem Du im Alltag kleine Dinge mithilfst lernst Du welchen Herausforderungen die Menschen hier gegenüberstehen
  • chille im Salzwasserpool, beobachte Schmetterlinge und feiere den Ausklang des Tages bei Sonnenuntergang
  • In gemeinsamen Diskussionsrunden vergleichen wir "westliche" und "afrikanische" Wert- und Lebensvorstellungen
  • was Du immer hast: ein tolles Auszeitfeeling in den Tropen im geschützten, sicheren und begleiteten Rahmen

 

Wer betreut Dich ?

 

Wir, Alexandra (52/Österreicherin) und Mario (58/Schweizer), die Inhaber und Leiter des "Time-Out Art-Camp" haben beide eine erfolgreiche und spannende berufliche Karriere erlebt. Wir sind seit vielen Jahren Afrika-erfahren, haben selbst fünf Kinder und 5 Enkel und wissen, was es heisst, wenn junge Menschen Orientierung und Time-Out brauchen. Wir bieten unseren jungen Gästen deshalb eine professionelle und herzliche Begleitung an. Wir haben ein feines Gespür für junge Menschen, haben gesunde Wurzeln entwickelt und sind dennoch im Herzen selbst noch nicht wirklich erwachsen. Unser Ziel ist es, jungen Menschen aus Europa eine andere Welt, andere Lebensansichten, neue Kulturen, Fröhlichkeit und Zuversicht zu vermitteln, welche ihnen helfen sollen, einen eigenen und bewussten "footprint" in dieser Welt zu hinterlassen.

 

Für mehr Infos zu uns, wer wir sind und wie wir auf das Time-Out Art-Camp gekommen sind klickst du hier

 

 

 

Dauer und Art des Aufenthaltes:

 

Um in diese intensive tropische Umgebung und Kultur eintauchen zu können und um Dich optimal integrieren zu können, musst Du dir wenigstens 4 Wochen Zeit nehmen, zumindest aber 2 Wochen. Langzeit Time-Outs bis zu 6 Monaten sind nach Absprache auch möglich.

 

Du wohnst und lebst in einem unserer 2 künstlerisch gestalteten Banda (Bungalow ca 25m2 mit Gartenterrasse) und teilst Dir diese zusammen mit einem/r jungen Kollegen/-in gleichen Geschlechtes. Das Essen wird von unserem Koch für Dich zubereitet, ausser dem Frühstück, das Du Dir mit zur Verfügung gestellten Lebensmitteln jeweils selbst (oder mit deinen Kollegen/innen) gestaltest. Auf Deine kulinarischen Wünsche (Vegan, Vegetarisch, flexitarisch etc) gehen wir selbstverständlich gerne ein. In jedem Falle versuchen wir mit hochwertigen, naturnahen und/oder biologischen Produkten zu kochen, am liebsten aus unserer eigenen Permakultur und von unseren eigenen Bäumen.

 

Von Montag bis Freitag, (vormittags ca 9-12h) und nachmittags (ca 14-17h), bist Du in Aktivitäten eingebunden (siehe oben "Inhalt"). In der restlichen Zeit gestaltest Du deine Auszeit nach eigenen Vorstellungen. Vielleicht entspannst Du in unserem tropischen Salzwasserpool ? Oder Du meditierst unter einem Mangobaum ? Aber vielleicht möchtest Du auch mal was ganz anderes ausprobieren; zum Beispiel Kite-Surfen oder Muscheln suchen oder faulenzen am schneeweissen Sandstrand ? Oder eine Kleine Safari in den naheliegenden Shimba Hills Nationalpark ? Oder Schnorcheln im Meerreservat ? Deine Optionen sind zahlreich. Du kannst Sie wie Bausteine aus unserem Angebot auswählen.

 

Am Wochenende lässt Du Deine Uhr nach eigenem Rhythmus ticken und geniesst Deine Auszeit. Du bereitest Dir deshalb auch Dein Essen selbst respektive mit Kollegen/-innen. Wann immer Du Lust hast, wir stellen einfach alles für Dich bereit und zur Not kannst Du immer unseren Koch um Rat fragen !

 

Bitte beachte, dass wir für Jugendliche unter 18 Jahren eine schriftliche Zustimmung zu Deinem Time-Out der/des Erziehungsberechtigten benötigen.

 

 

Kosten des "youth time-out":

 

"Banda" Doppelbelegung:      € 490.- (Preis pro Person / pro Woche)

Aufpreis Einzelbelegung:      € 150.-  (Preis pro Woche)

 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • ca. 25m2 grosse, künstlerisch gestaltete Banda, möbliiert und mit Moskitonetzen
  • Grosszügige, saubere und getrennte Duschen und Toiletten für "ladies" und "gents"
  • Vollpension mit frischen Bio-Früchten und Säften aus unserer Permakultur (nach saisonaler Verfügbarkeit), selbstgebackenem Brot und wahlweise veganer, vegetarischer oder flexitarischer Menugestaltung.
  • Programm und Aktivitäten gemäss "Inhalt" und eigener, individueller Gestaltung
  • Persönliche Betreuung durch die Inhaber und ausgewählte Mitarbeiterinnen
  • 24h professioneller Sicherheitsservice und Bereitschaft für medizinische Notfälle
  • 1 Trommel- und Tanzabend mit lokalen Künstlern
  • Transfers von/zum lokalen Flughafen "Ukunda" im klimatisierten Fahrzeug
  • alle Steuern und Gebühren
  • persönliche Reiseplanung und -organisation "door-to-door" für Dich

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug von und nach Europa (ca 500 - 750€)
  • Snacks ausserhalb der Essenszeiten und Getränke nach Wahl (unser hervorragendes Wasser ist kostenlos !)
  • Individuelle Therapieangebote (Klangschalen/Coaching)
  • Visakosten (ca 40€)
  • Transfer zum internationalen Flughafen "Mombasa" im klimatisierten Fahrzeug (45€)
  • lokale Ausflüge, Safaris, Schnorcheln
  • lokale Transfers zum Strand oder in die Stadt

 

 

 

Für eine Buchungsanfrage oder detailliertere Angaben klickst Du bitte hier